Der Ablauf der Prüfung im Detail

1.

EINREICHEN

Sie reichen Ihre Vertragsunterlagen ein. Diese werden unverbindlich auf Ihren Anspruch hingeprüft. Ihnen entstehen hierfür keinerlei Kosten.

2.

ENTSCHEIDEN

Ist Ihr Vertrag fehlerhaft, teilen wir Ihnen die Höhe Ihres Anspruches mit. Erst jetzt entscheiden Sie, ob Sie einen Auftrag erteilen möchten.

3.

RÜCKERSTATTUNG

Hier gilt: Kein Erfolg, keine Kosten. Nur im Erfolgsfall erhalten wir eine Servicegebühr.
Diese bezieht sich nur auf den zusätzlich für Sie erzielten Mehrwert.